Reglindis Rauca |

AKTUELL

Website mit Infos zur Autorin: Blog, Bücher, Presse, Termine.

 

Im Jahr 2017 hatte ich das Auslandsstipendium (INTER-STIP) des Landes Brandenburg in der Sparte Literatur/Übersetzung/Dramatik erhalten.
Damit war ich im September 2017 für vier Wochen in Litauen, besuchte die Stätten des Holocaust und führte Gespräche. Mein literarisches Projekt: „Die Verbrechen meines Großvaters: Eine Spurensuche in Litauen“.
Folgen Sie meinen Reise-Eindrücken in meinem Litauen-Blog.

I’m happy and proud to got the International scholarship of federal state Brandenburg 2017  in department literature/dramatic art/translation for the project: The crimes of my grandfather: a search of leads in Lithuania. Follow my travel and impressions in my Blog.

Das folgende Interview wurde im September 2017 in der Jüdischen Gemeinde Kaunas aufgenommen und im Mai 2018 gesendet. Meine Gesprächspartnerin Fruma Kucinskiene ist Überlebende des Kaunas Ghetto.
https://www.lrt.lt/mediateka/irasas/1013692543/istorijos-detektyvai-istorijos-detektyvai-juozo-markulio-isdavyste

Zu Ostern 2018 reiste ich zum zweiten Mal nach Litauen.
Ich besuchte Irena Veisaite, Überlebende des Kaunas Ghetto, Prof. für Literatur- und Theaterwissenschaften, Trägerin der Goethe-Medaille 2012.

Vita English
Rauca CV English

zur NS-Vergangenheit des Großvaters Helmut Rauca
NS past of grandfather Helmut Rauca
http://www.reglindisrauca.de/ns-vergangenheit_von_helmut_rauca/

Veröffentlichungen/books:

Fatzvogel (Roman/novel)
Mitteldeutscher Verlag 2014
Infos zum Roman 

Vuchelbeerbaamland (Roman/novel)
Mitteldeutscher Verlag 2008
Infos zum Roman

Rauca 4

 

 

 

 

 

 

Wir geben 8 aufs Wort - Banner